home

Im Waldkindergarten…

  • ein_tag_im_waldkindergarten1-195x300leben und spielen die Kinder mitten in der Natur.
  • sind sie bei Wind und Wetter an der frischen Luft.
  • wird das Immunsystem gestärkt.
  • werden Körper und Sinne durch die verschiedenen Anreize gleicher-
    maßen gefordert und gefördert.
  • können die Kinder ihre Kraft, Beweglichkeit und Geschicklichkeit erproben.
  • bauen die Kinder eine spielerische Beziehung zur Umwelt auf, die sie auch in späteren Jahren nie wieder verlieren.
  • unterstützen und helfen die Kinder sich gegenseitig in ihren Aktionen und Abenteuern.
  • erleben die Kinder die Jahreszeiten und die Elemente Erde, Wasser, Feuer und Luft sehr intensiv.
  • erleben die Kinder wieder Stille – in der heutigen Zeit ein unschätzbarer Wert.

 

Es ist uns wichtig, dass wir im Umgang mit den Kindern eine liebevolle und gewaltfreie Sprache benutzen und jedes Kind in seinen Belangen ernst nehmen.
Über die Vorbildfunktion, die jeder Erzieher immer einnimmt, möchten wir den Kindern Methoden an die Hand geben, die uns für ein soziales Miteinander wichtig erscheinen. Dieses ist  Gewaltfreiheit,  Erlernen von Werten und Umgangsformen,  das Achten auf einander und Wahrnehmen der Gefühle des Anderen. Die Kinder entwickeln so Grenzen und lernen durch Erfahrungen. Die Gruppe und auch der Raum sind hierbei ein wichtiges Element.